drucken







Vita

Sandra Nedeleff

Augen:
Haare:
Körpergröße:
Konfektion:
Schuhe:

Sprachen:


Instrument:
Gesang:


Sport:

Führerschein:

braun
brünett
160 cm
34-36
36


Englisch (fließend), Französisch (sehr gut) , Bulgarisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)

Klavier
Chanson, Jazz, Blues, Chor (private Gesangsausbildung)

Tauchen (Padi Open Water), Skifahren

Klasse 3

---
 
Ausbildung  
   
1989-1993 Konservatorium der Stadt Wien
   
seit 1995 Seminare bei Susan Batson, Robert Louis, Keith Johnstone, Anatoly Vassiliew, Ida Kelerova
   
1999 - 2001 GITIS-Meisterklasse bei Juri Alschitz, Berlin, Moskau

---
 
Filmarbeit  
   
2009 Rosenheim Cops 
Regie Holger Gimpe
   
2009 In aller Freundschaft 
Regie Mathias Luther
   
2009 Soko Leipzig 
Regie Jörg Mielich
   
2009 Soko Wismar 
Regie Peter Altmann
   
2009 Flemming 
Regie Claudia Garde
   
2009 Das geteilte Glück 
Regie Thomas Freundner
   
2008 Ein Fall für Zwei
Serie ZDF
Regie: Boris Keidies
   
2007 Hurra, die Schule brennt
Pilotfilm SAT 1 Serie
Regie: Zoran Spirandelli
   
2007 Zirrussommer
Kurzfilm
Regie: Markus Kasch
   
2006 Ein starkes Team - Gefühlte Leere
Serie
Regie: Markus Imboden
   
2006 Clara Scheller
Serie
Regie: Sven Bohse
   
2006 Verdammtes Leben
TV Film, ZDF
Regie: Andreas Senn
   
2006 Tatort - Unter Freunden
ARD
Regie: Jürgen Bretzinger
 
2006 Tatort - Das Ende des Schweigens
ARD
Regie: Buddy Giovinazzo
 
2006 Im Namen des Gesetzes
Serie RTL
Regie: Rolf Wellingerhoff
 
2005 Tatort - Schwarzes Herz
ARD
Regie: Thomas Jauch
 
2005 Vier Türen
Kino
Regie: Christian Moris Müller
 
2005 Kunstfehler
TV Film, ZDF
Regie: Markus Rosenmüller
 
2005 Das Trio
Serie Pro 7
Regie: Andreas Senn
 
2005 München 7
Serie BR ARD
Regie: Franz Xaver Bogner
 
2005 Dresden
TV-Film ZDF
Regie: Roland Suso Richter
 
2005 Schwarze Schafe (Gastauftritt)
Kino
Regie: Oliver Rihs
 
2004 Soko Köln
Serie
Regie: Axel Barth
 
2003 Klassentreffen
TV-Film HR ARD
Regie: Marc Hertel
 
2003 Praxis Bülowbogen
Serie ARD
Regie: Lou Binder
 
2003 SOKO Leipzig
Serie
Regie: Christoph Eichhorn
 
2003 Küstenwache
Serie ZDF
Regie: Zbynek Cerven
 
2003 Mitfahrer (Gastauftritt)
Kinofilm ARTE
Regie: Nicolai Albrecht
 
2002 Cafe Meineid
Serie BR
Regie: Franz Xaver Bogner
 
2002 Im Namen des Gesetzes
Serie RTL
Regie: Peter Adam
 
2002 In aller Freundschaft
Serie ARD
Regie: Peter Vogel
 
2002 Alphateam
Serie SAT1
Regie: John Delbridge
 
2001 Die Cleveren Serie
RTL
Regie: Bernhard Stephan
 
2001 Powder Park
Serie RTL
Regie: Michael Rieb
 
2000 Rohat - Sonne die die Nacht vertreibt
Regie: Juliane Hohl
Diplomfilm Filmakademie Ludwigsburg
SWR ARD Kino
 
2000 Was tun wenn´s brennt
Kinofilm
Regie: Gregor Schnitzler
 
2000 SOKO 5113
Serie ZDF
Regie: Peter Adam
 
2000 Bei aller Liebe Serie
ARD
Regie: Brigitta Dresewski
 
2000 Traumprinzen
TV-Film RTL
Regie: Marc Hertel
 
2000 Powder Park Serie
ARD
Regie: Georg Schiemann
 
2000 Klinikum Berlin Mitte
Serie
Regie: Andreas Thiel
 
1999 Tödliche Wildnis
TV-Film RTL
Regie: Jorgo Papavassiliou
 
1999 T.E.A.M.
Berlin TV-Film, ZDF
Regie: Ulrich Zrenner
 
1999 1999 St. Angela
Serie, ARD
Regie: Jürgen Weber
 
1998 1998 Stadtklinik
Serie RTL
Regie: Martin Novak
 
1998 Alarm für Cobra 11
Serie RTL
Regie: Diethard Küster
 
1998 Der Bunker
TV-Film, Pro 7
Regie: Hans Horn
 
1997 Jets Pilotfilm
Pro 7
Regie: Michael Kennedy
 
1996 Trickser
TV-Film, ARD, Arte
Regie: Oliver Hirschbiegel
 
1996 Kommissar Rex
Serie, ORF, SAT 1
Regie: Oliver Hirschbiegel
 
1996 Liebe, Haß und Leidenschaft
Katherine Mansfield, Brigitta Ashoff und J.M.Murry
Regie: Semi-Dokumentarfilm, BR
 
1995 Solange es die Liebe gibt
Serie, ARD
Regie: Detlef Rönfeld
 
1995 Das Haus am Hügel
Serie, ZDF
Regie: Karin Hercher
 
1995 Bergdoktor
Serie, ARD
Regie: Uli König
 
1994 Ein unvergeßliches Wochenende im Tegernseer Tal
TV-Film, ZDF
Regie: Erich Neureuter

 
1994 Tödliches Geld - Das Gesetz der Belmonts
Dt.-franz. TV-Film, SAT 1
Regie: Detlef Rönfeld
 
1994 Partner auf 6 Pfoten
Serie RTL
Regie: Pete Ariel
 
1993 Happy Holiday
Serie ARD
Regie: Michael Hinz
 
1992 Alle Macht dem Müsli
Serie ORF
Regie: Lisa Braune
 
1992 Frau mit Pfiff
TV-Film, ZDF
Regie: Carlo Rola
 
1992 Madame Bäurin
TV/Kino-Film, ARD, Kino
Regie: Franz Xaver Bogner
 
1991 Liebe nach Maß
TV-Film, ZDF
Regie: Wigbert Wicker

---
 
AUSZEICHNUNGEN  
 
alle jeweils für Rohat - Sonne die die Nacht vertreibt (Hauptrolle) : Publikumspreis der Highlights 2001, Ludwigsburg
Nachwuchsförderpreis der Biberacher Filmfestspiele, First Steps Award 2001
Nominierung, Bester Film ­ Publikumspreis Filmschau Stuttgart 2001

---
 
THEATERARBEIT  
 
2005-06 Theater Halle7, München

Dancing
Rolle: Helene
Regie: Natacha de Pontcharra, Maik Romberg

Verzeihung ihr Alten, wo finde ich Zeit, Liebe und ansteckenden Irrsinn?
Rolle: Frau Frauke
Regie: Christian Lollike, Claus-Peter Seifert
 
2000 Ballhaus Rixdorf, Berlin

Frauen von Tschechow - Recherche No. 1
Collage aus Onkel Wanja, Drei Schwestern, Ivanov u.a.
Rolle: Jelena, Mascha, Sascha
Regie: Heidrun Kaletsch
 
2000 Künstlerhaus Bethanien, Berlin
Werkstattaufführung
 
Die letzte Nacht des Othello
Shakespeare
Rolle: Desdemona
Regie: Eimuntas Nekrosius
 
1997 Grenzlandtheater Aachen

Was Ihr Wollt
Shakespeare
Rolle: Olivia
Regie: Manfred Langner
 
1993-94 Stadttheater Hildesheim

Kirschgarten
Tschechow
Rolle: Anja
Regie: Ralf Knapp

Der zerbrochene Krug
v. Kleist
Rolle: Eve
Klaus Engeroff

Schreib mich in den Sand
van Dullemen
Rolle: Judith
Ralf Knapp

Mein Kampf
Tabori
Rolle: Gretchen
Regie: Ralf Knapp

Volksvernichtung
Schwab
Rolle: Desiree Kovacic
Regie: Ralf Knapp

Hase Hase
Serreau
Rolle: Lucie
Regie: Ralf Knapp

Geschichten aus dem Wienerwald
v.Horvath
Rolle: Blinde Helene
Regie: Ralf Knapp
 
1992 Konservatorium der Stadt Wien

Furcht und Elend des 3. Reiches
Brecht
Rolle: Die Jüdische Frau
Regie: Peter Hofer Burgtheater Wien Penthesilea / Kleist 4.Amazone Ruth Berghaus
 
1991-92 Burgtheater Wien

Penthesilea
Kleist
Rolle: 4.Amazone
Regie: Ruth Berghaus

---
 
WEITERE TÄTIGKEITEN  
 
Lehrerin für "Camera Acting" an der MFA,
Mallorca Film Academy, Palma di Mallorca

---
 
SPRECHERTÄTIGKEIT  
 
2005 Szenische Lesung: You
Theaterstück von Ute-Christine Krupp
Regie: Marianne Wendt
German Theater Abroad, Berlin
 
2005 Szenische Lesung: Der Dichter und der Mäzen
Alexej Warlamow
Regie: Ellen Esser
Tacheles, Berlin
 
2002 Hörbuch: Bekenntinisse eines Suchenden - Juan Arias im Gespräch mit Paolo Coelho
Regie: Markus Hoffmann
Steinbach Sprechende Bücher
 
2002 Hörspiel: Der Rhein
Alfred Behrens
Regie: Alfred Behrens
Hessischer Rundfunk
 
2002 Lesung mit Gesang: Tagebücher & Briefwechsel
Tucholsky - Briefe an Mary
Tertianum, Berlin
 
2000 Hörbuch: Die weisse Massai
Corinne Hofmann
Regie: Marc Sieper
Lübbe Audio
 
1998-99 Deutschlandradio: "Literarischer Frühling"

Kapitel aus:
Die Speed Queen / Nan Goldin
Die Farbe Lila / Alice Walker
Rebecca / Daphne du Maurier
Regie: Renate Heizmann
 
1995 Szenische Lesung: Der Liebe eine Chance
Texte von Peter Turrini
Regie: Katja-Maria Losert
Palais Wittgenstein Wien
 
1995 Kinderhörspiel: Toscanella Fliegsogern oder die Hexenverlobung
Regie: Markus Everding
Bayrischer Rundfunk
 
1991 Lesung: Bulgarische Lyrik
Texte von Blaga Dimitrova und Edwin Sugareff
Katholische Akademie, Hamburg
 
 

Fenster schließen